1.Damen: Sieg im ersten Heimspiel!

Wir starteten gut in die Partie, lagen schnell 6:2 in Führung, ehe uns eine Auszeit von Lünen in der 6. Minute etwas aus dem Konzept brachte und Lünen zum 6:6 ausglich. Von dort an konnte sich keine Mannschaft so richtig absetzen. Meist haben wir uns einen kleinen Vorsprung von 2 bis 3 Toren erarbeitet, doch Lünen schaffte immer wieder den Ausgleich. Beim Stand von 16:15 wurden die Seite gewechselt.
In der ersten Halbzeit noch 15 Gegentore kassiert, stand unsere Deckung nunmehr bombensicher. Sind dann doch Würfe auf unser Tor gekommen, waren unsere beiden Torhüter zu Stelle. 5 Gegentore in der zweiten Halbzeit sprechen für sich. So gut unsere Abwehr auch stand, haperte es in der zweiten Halbzeit etwas an unserer Torausbeute. Da haben wir doch zu viele Fahrkarten geschossen. Gefühlt 20 Minuten stand es 24:19 und es wollte auf beiden Seiten einfach kein Tor fallen. Nach 60 Minuten konnten wir dennoch einen 26:20 Heimsieg verbuchen. Alles im allen haben wir eine super ehrgeizige und kämpferische Mannschaftsleistung abgeliefert, auf die wir beim Harsewinkeler Oktoberfest noch das eine oder andere Mal angestoßen haben!

Ein großes Dankeschön geht an unsere Fans, es hat wahnsinnig Spaß gemacht mit Euch zu gewinnen.

Die nächsten zwei Wochenenden haben wir leider Pause. Weiter geht es mit einem Heimspiel am 04.11. um 17:00 Uhr gegen die Oberligareserve von Bergkamen.

Bilder