Die Superminis feierten Karneval

Jeden Freitag treffen sich von 15:00 bis 17:00 Uhr die Superminis in zwei Gruppen in der Kardinal von Galen Sporthalle.

Unter der Leitung von Sabine Temme, Anja Schäfer, Lioba Dammann, Svenja Knabe sowie Mika und Rico Kordein treffen sich rund 50 Kinder - die jüngsten Handballer - zum Training. Dabei steht die spielerische Bewegung im Vordergrund. Dazu wird oft ein Parcour aufgebaut. Auch Koordination wird hier geübt. Erste spielerische Kontakte mit dem Ball stehen auf dem Programm, dazu wird auch schon mal mit ungewöhnlichen Medien wie Flatterbällen oder Socken geworfen.

Wie gesagt der Spaß steht im Vordergrung. Am Freitag, 2. Februar wurde Karneval gefeiert. Dort entstand auch unser Foto.

Bilder