weibl. A-Jugend holt das Double

Kreismeister und Kreispokalsieger 2014/2015

Zwar überragend, aber am Ende leider mit zwei Verlustpunkten, brachte die weibliche A-Jugend die Saison 14/15 als Kreismeister zu Ende. Nach dem Kreispokalsieg der zweite Titel in dieser Serie.

Nachdem die Vorrunde mit 30:0 Punkten abgeschlossen wurde, gestalteten sich die vier Spiele gegen das obere Drittel in der Rückrunde deutlich knapper. Trotzdem behielt die Mannschaft die Nerven und konnte am Ende mit einem drei-Punkte-Vorsprung die Kreismeisterschaft der Kreise GT/BI-Hf gewinnen.

38:2 Punkte 695:372 (+323) Tore

Danke an dieser Stelle nochmal an all die B-Jugendlichen, die uns in Situationen des Verletzungspechs immer gerne zur Verfügung standen.

Bilder